Navigationshilfe: Startseite >> Treppen >> Bausatztreppen >> Kundenbeispiele >> Aktuelle Seite

Albini CZ-Bausatztreppe  D = 1600 mm  13 Steigungen

Herr S. zeigt, dass man mit ein wenig Phantasie und handwerklichem Geschick auch mit einem normalen
Treppen-Bausatz eine nichtalltägliche Treppensituation "meistern" kann !
Er schreibt dazu:

Hallo Herr Adrian,

gerne komme ich Ihrer Bitte nach, Ihnen ein paar Fotos zu schicken, weil ich als "Hobby-Bastler"
doch mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin.

Insbesondere habe ich es geschafft, das Podest in den vorher vorhandenen Holzsteg einzupassen
(siehe Bild 1 und Bild 6) sowie die Geländer-Stangen und den Handlauf in das vorhandene
Metall-Geländer der Terrasse zu integrieren.


Bild-1


Bild-6



Dieses Geländer habe ich an entsprechender Stelle durchgeschnitten und als Tür schwenkbar umgeändert.
Die Verriegelung (siehe Bild 2) ist leider etwas primitiv ausgefallen.


Bild-2


Das Podest konnte nicht an der Hauswand befestigt werden, sondern an dem
tragenden Balken des Holzsteges, wegen der vorhandenen Regenrinne.
(siehe Bild 4 und Bild 6).


Bild-4


Während des Aufbaues habe ich mir des öfteren den Kopf an einer Treppenstufe
gestoßen, bis meine Frau auf die Idee mit dem Blumentopf kam. (Bild 3, Bild 4)


Bild-3

Dieser - oder etwas ähnliches - muss in Zukunft weiter dort hängen bleiben,
um dies zu verhindern. Im Sommer, wenn auch der wilde Wein wieder
Blätter hat, könnte der Anblick auch wieder schöner sein.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe S. aus Brühl