Navigationshilfe: Startseite >> Aktuelle Seite

Hochschiebefenster Holz Typ "G"
mit 10 Jahre oder 15 Jahre Langzeit Oberflächenschutz !!!



Farbpalette Natur-Holzfarben

Farbpalette Hochschiebefenster Typ G



Darüber hinaus alle RAL - Farben lieferbar

Farbtöne RAL Farben


Beschreibung der Langzeit-Oberflächenbehandlung G-Serie Fenster


Bevor wir genauer auf die Pflege und Wartung des Holzprofils eingehen ist es notwendig
erst einmal die Lasur bzw. Oberflächenbehandlung zu erklären:

1. Schritt: Tauchvorgang mit einem porenfüllenden Antipilz Mittel

2. Schritt: Grundimprägnierung mit farblich abgestimmter Farbe.

3. Schritt: Grundierung mit ca 75my Farbschicht.

4. Schritt: 1. Beschichtung mit Dickschichtlasur mit UV-Schutz

5. Schritt: 2. Beschichtung mit Dickschichtlasur mit UV-Schutz

Schichtstärke des endbehandelten Fensters oder Haustür ist ca 300 my !!


UV strahlen sind nach Wind und Wetter der grösste Feind des Holzes.
Wind und Wasser wirken wie feines Schmirgelpapier auf die Holzoberfläche.

Der vierte und fünfte Anstrich also der Endanstrich mit dem Gel legt eine feine elastische Schicht von ca 300 my
auf das Holz, die sowohl die Farbe also auch das Holz vor dem Reissen schützt.
Es ist also enorm wichtig, den Endanstrich mit dem Gel solange wie möglich elastisch zu halten, um die 300 my
Farbschicht zu erhalten.

Die Pflege und Wartung der Holzprofile braucht idR nur aussen durchgeführt werden und ist in zwei Stufen gegliedert:

--A. jährliche Pflege
--B. regelmässige Pflege

Pflegemittel Holzfenster Renner

--A. Jährliche Pflege

Die jährliche Pflege ist einerseits wichtig für den Lack Ihres Profiles und anderseits auch für die Garantie.
Die Pflege Ihres Profiles sollte zwei mal im Jahr mit Renner Produkten durchgeführt werden.

1. RR-1050
ist ein Gel, dass ihrem Profil Feuchtigkeit spendet und es reinigt. Ausserdem lässt sich damit auch die Scheibe
reinigen. RR-1050 ist ein weltweites Patent der Firma Renner.

Wir empfehlen Ihnen z.B. ihre Scheiben mit RR-1050 zu reinigen, denn dadurch pfelgen und schützen Sie auch
gleichzeitig die Holz-Profile Ihrer Fenster - "praktisch" oder !?

Gebrauchsanweisung RR-1050

Sprühen Sie ihr Profil ( Scheibe und Holz ) mit dem RR-1050 ein und reinigen Sie erst die Scheibe mit einem fusselfreien Tuch und mit dem selben jetzt feuchten Tuch das Profil. Das führt dazu, dass das Gel feucht gehalten wird und das Material daran hindert zu reissen.
Holz ist wie die menschliche Haut die Feuchtigkeit braucht um nicht auszutrocknen und faltig zu werden. Sollten Sie ihre Profile nicht mit RR-1050 reinigen wollen empfehlen wir destilliertes Wasser oder aber auch Regenwasser, sodass der Lack ihres Profil nicht zerstört wird. Was Sie aber machen müssen ist, Ihre Rahmen 2 mal im Jahr mit RR-1050 zu reinigen.

2. RR-1250
ist einen Sonnenschutzspray für das Gel, welches den Rahmen vor UV Strahlung schützt. Die Anwendung ist nur für aussen vorgesehen also die Seite des Profils die der Sonne ausgesetzt wird. Es ist unbedingt notwendig Ihren Rahmen mindest 2 – 3 mal im Jahr damit einzusprühen und vor allem während des Sommers und das immer Morgens oder aber Nachmittags damit das Holz kühl ist.
Wie verwendet man RR-1250: erst reinigen Sie den Lack ihres Profiles, so dass er trocken und staubfrei ist mit dem RR 1050 und lassen ihn trocknen. Dann sprühen Sie Ihren Rahmen mit RR – 1250 ein und achten bitte darauf, dass nichts verläuft. Mit einem trockenen Tuch reiben Sie das Pflegemittel auf das Gel. Auf diese Art und Weise reinigen Sie ihr Profil, halten es feucht und frischen somit auch das Gel auf, dass durch Wind und Regen reduziert wurde. Die Schichtstärke von 300 my die sich beim Lackieren bildet, wird aufgrund der Witterungsbedingungen im Laufe eines Jahres auf 280 my reduziert. Durch die Pflege mit RR-1250, werden aus den 280 my wieder ca 290 my Schichtdicke.

--B Regelmässige Pflege

Wenn nach einigen Jahren sch das Gel bis zu 70% zurückentwickelt hat und der Glanz verschwindet, sollten Sie bevor Sie die 100% erreicht haben Ihr Profil mit einem Pinsel oder aber einer Rolle mit RR-1050 lackieren. Vor dieser Anwendung sollte Ihr Profil allerdings sauber sein. Hartnäckige Flecken lassen sich mit einem braunen Scotch Bright Schwamm brauner Farbe reinigen. Nicht mit dem grünen, welcher für den normalen Gebrauch in der Küche vorgesehen ist. Für die Lackierung brauchen Sie keinen Spezialisten sondern nur jemanden mit einer "ruhigen Hand".

Sie sollten stets die für ihre Profile vorgesehen Pflegemittel nutzen um die Lebensdauer ihrer Profile zu gewährleisten.



Wie hoch sind die Wartungs- und Pflegekosten eines Holzfensters bzw. Holzhaustür und wie oft müssen sie durchgeführt werden?

Früher war die Pflege für ein Holzfenster sehr aufwändig. Heute ist sie erheblich einfacher und leichter durchzuführen, dank hochwertiger und neuer Technologie der Firma Renner top coat als auch die elektrostatischen Spritzroboter-Lackierung. Sie geben uns die Möglichkeit ihnen ein Holzfenster oder eine Holzhaustür mit ca 10 Jahren Oberflächenschutz zu liefern. Voraussetzung ist, dass Sie die Pflegeempfehlungen der Firma Renner einhalten.
Die Lacke der Reihe top coat sind wasserlöslich, wasserundurchlässig und zu 300% elastisch was dazu führt, dass die Profile sich nicht weiten, biegen, reissen oder aber schählern.
Die einzige Pflege die die Rahmen benötigen ist alle 6 Monate mit einem weichen Tuch und den entsprechenden Pflegemitteln zu reinigen. Die Pflegemittel schützen das Holz vor UV Licht.
Die Kosten für die Wartung sind sehr gering, da sie leicht vom Kunden selbst gemacht werden können. Ca alle 10 -15 Jahre werden sie grunderneuert. Diese Art von Pflege wird nur von aussen durchgeführt. Ein spezielles Gel wird aufgetragen. Die Rahmen müssen weder abgeschmiergelt werden, noch anderweitig aufbereitet werden und es muss auch kein Spezialist daran.


 Spritzroboter Oberflächenanlage Holzfenster     Spritzroboter Oberflächenanlage Holzfenster
Eine hochmoderne Beschichtungsanlage für 6-fach oder 9-fach Oberflächenschutz versetzt uns in die Lage ein
Holzfenstermit mit extrem haltbarer Oberfläche mit ca 10 oder 15 Jahre Haltbarkeit liefern zu können !